NCA  Der  NCA Stander

 

  NCA Prüfungstörn

26.04.17 bk

 

 

Liebe Prüfungskandidaten, hier finden Sie die Anmeldung zum Prüfungstörn. Das ist aber NICHT die Anmeldung zur Prüfung! Was ist nun zu tun, um sich zu einer Praxisprüfung anzumelden? Sie brauchen eine Zulassung, die von der Prüfungsorganisation ausgestellt wird. Wie das geht, finden Sie auf unserer Homepage  hier  

Wer sich entschieden hat, bitte GLEICH anmelden!

Achtung

Für die Zulassung

Es MUSS ein Nachweis über Farbsichttauglichkeit erbracht werden: Entweder ein Kfz-Führerschein vor 1. November 1997 oder ein aktuelles Attest.

Für den Meilennachweis muss ein Logbuch (oder eine Kladde oder - nur bei "alten" Fahrten möglich - ein WSVO-Fahrtnachweis vorliegen.
Alle "neuen Fahrten" müssen zusätzlich mit "Anlage 5" bestätigt sein.
Achtung: Für die "50-Stunden-Langfahrt" und für die 500 Skippermeilen MUSS es auch bei "alten" Meilen ein Logbuch/eine Kladde sein!

Für FB2: 18 (GANZE) Bordtage, 500 Meilen, 3 Nachtfahrten MIT Einsteuerung

Für FB3: 48 (GANZE) Bordtage, 1.500 Meilen, 5 Nachtfahrten MIT Einsteuerung
Es müssen 500 sm als SCHIFFSFÜHRER nachgewiesen werden
Es muss ein "Mini-Langtörn" absolviert werden: 50 Stunden, davon 10 Stunden außerhalb FB2

Für die Ausstellung:
Es muss ein Nachweis über die Ausbildung in Erster Hilfe (16-stündiger Kurs) erbracht werden.

Ab sofort können die Kandidaten-Daten unabhängig von angemeldeten Prüfungen bei der Prüfungsorganisation gespeichert werden. Bitte unterstützen Sie die Verwaltung, indem Sie die verfügbaren Unterlagen (jederzeit) sofort übermitteln. Etwa 4 Wochen vor der Prüfung ist der Stichtag: NUR was bis dahin am Server der Prüfungsorganisation ist, wird überprüft und verwendet. Fehlt dann etwas, ist die Zulassung weg.

 

NCA Prüfungstörns 2017 

Termine - geplant

Wenn wir eine Anmeldung bekommen, bestätigen wir diese innerhalb von 3 bis 4 Tagen. Falls Sie diese Bestätigung nicht erhalten, schicken Sie bitte ein eMail.

 

Törn von - bis Meldungen (26.04.17 ) online anmelden Törnbesprechung
1 23.5.2017 - 28.5.2017

6

Wir sind voll - ev. eMail schicken  
2 5.9.2017 - 10.9.2017

3

pt17-2 online Anmeldung  
3 30.9.2017 - 5.10.2017   pt17-3 online Anmeldung  
         
         
         

Für 2017  

Der NCA Prüfungstörn findet an der schönen slowenischen Küste im Golf von Triest statt.

Warum im Golf von Triest?

Die Abwicklung der Prüfung im Golf von Triest hat mehrere Vorteile:
Die Entfernung von Graz nach an den Golf beträgt rund 360 km. Dies betrifft sowohl die Teilnehmer als auch die Kommission.
Die Parkplätze sind kostenfrei.
Einkaufen ist auch am Wochenende zu mitteleuropäischen Preisen möglich.
Sollte die Crew sich trotzdem in Graz mit Lebensmitteln versorgen: Alle Lebensmittel können problemlos mitgebracht werden.
Das Ablegen ist zu jeder Tages- und Nachtzeit - abhängig von den Gezeitenständen und Wind - möglich.
Es müssen keine Crewlisten vorgelegt, gestempelt, an eine Behörde übermittelt werden, ein Ein-/Aussteigen ist jederzeit ohne administrativen Aufwand möglich.
Es können jederzeit Häfen im Golf angelaufen werden, um verspätete Teilnehmer aufzunehmen.
Im Falle des Falles: jeder Hafen im Golf ist in drei bis vier Stunden von Graz erreichbar.
Im Golf gibt es 10+ Einsteuerungen und prüfungsfähige Häfen, von denen fünf bis sechs in einer (Winter)Nacht angesteuert werden können.
Und außerdem - der Golf von Triest ist schön!

Es  können Segelprüfungen für die Fahrtbereiche 2 und 3 abgenommen werden; Prüfungen zum Motorbootschein sind nach dem neuen Seeschifffahrtsgesetz 2012/JachtPrO 2015 auf Segelbooten NICHT mehr möglich!

Der konkrete Ablauf der Prüfung ist noch nicht fixiert; er hängt von Wetter und anderen Umständen ab und wird vor Ort festgelegt.

Es ist geplant, von Dienstag Abend bis Freitag prüfungsrelevante Manöver zu üben. Die Kommission wird ab Freitag Abend an Bord sein, die Prüfung sollte bis Sonntag Abend dauern. Zusteigen wäre für bereits routinierte Teilnehmer auch später möglich, der Kojenbeitrag bleibt jedoch gleich.

Der Prüfungstörn 3 beginnt ausnahmsweise am Samstag, dauert bis Donnerstag - weil die Aqua ab Freitag zur Barcolana muss. Also üben von Samstag bis Dienstag, die Prüfung beginnt Dienstag Abend.

Bei Anmeldung zum Törn wird die Prüfungsorganisation von uns von der Teilnahme des Kandidaten verständigt; die Anmeldung zur Prüfung wird ebenfalls vom NCA (NCA Prüfungswesen) durchgeführt - es sind aber zwei verschiedene Dinge! Diese Anmeldung muss spätestens 4+ Wochen vor dem Termin samt allen Unterlagen bei der Prüfungsorganisation eingelangt sein - wir brauchen alles ein bisschen FRÜHER. Weitere Information liefert die Prüfungsorganisation zusammen mit der Zulassungsbestätigung. Ohne eine Zulassungsbestätigung wird von der Kommission KEINE Prüfung abgenommen! Erfahrung, die zu diesem Stichtag noch fehlt UND auf dem Prüfungsvorbereitungstörn absolviert wird, kann dem Prüfungsobmann zum Prüfungsbeginn vorgelegt werden (es kann NUR um wenige Meilen, 1(2?) Tag, 1 Nachtfahrt gehen!). Bitte die Regeln zur Prüfungsabwicklung beachten!

Damit unsere Anmeldung (durch den NCA) nicht an Zahlungsverzögerungen scheitert: Bitte die Prüfungsgebühr an den NCA überweisen, wir machen dann die Anmeldung unter Beilage der Zahlungsbestätigung!

Deshalb bitte: Prüfungsgebühr (dzt. € 60,-) an den NCA (NCA A&R Crew) überweisen. Die Kontodaten sind HIER

Die Kosten für den Törn sind derzeit mit € 500,-- veranschlagt. Diese Kosten enthalten Charter, Bootsversicherung, Skipper. Kosten für Crew-Kassa (Liegeplatz, Treibstoff, Verköstigung, etc.) sowie anteilige Prüferspesen sind NICHT enthalten.

Eine Vorbesprechung für den Prüfungstörn findet manchmal ein bis zwei Wochen vor Törnbeginn, um 1900 Uhr im Clubhaus, Seestraße 1, statt (Backschaft, An- und Abreise, Transport, etc.). Es ist aber alles viel einfacher als bei einer Urlaubsreise in den Kornaten, deshalb genügt es oft auch, sich telefonisch abzusprechen.

Kann man auch durchfallen? - Ja, bitte lesen Sie das

Bootseinteilung Prüfungstörn 2017-123.5. - 28.5.2017
Skipper Robert        
Prüfer Walter Gluschitsch        
Pribyl A FB 2   Friedl G FB 2
Wolf C FB 2   Heuegger M FB 2
Krenn S FB 2   StroblG E FB 2
         
Bootseinteilung Prüfungstörn 2017-25.9.-10.9.2017
Skipper          
Prüfer          
  Wiedenhofer K FB 2      
  Enichlmair H FB 2      
  Zvetolec K FB 2      
           
 Bootseinteilung Prüfungstörn 2017-3, 30.9.-5.10.2017
Skipper          
 Prüfer          
           
           
           
 
       
 Bootseinteilung Prüfungstörn 2017-4
Skipper
 Prüfer
     
 
 
       
           

 

Prüfungstörns 2016  
Prüfungstörns 2015  
Prüfungstörns 2014  
Prüfungstörns 2013  
Prüfungstörns 2012  
Prüfungstörns 2011  
Prüfungstörns 2010  
Prüfungstörn Herbst 2009  
Prüfungstörn Frühjahr 2009  
Prüfungstörn Herbst 2008  
Prüfungstörn 2008  
Prüfungstörn Herbst 2007  
Prüfungstörn 2007  
Prüfungstörn Herbst 2006  
Prüfungstörn 2006  
Prüfungstörn Sommer 2005  
Prüfungstörn 2005  
Prüfungstörn 2004  
Prüfungstörn 2003  
Prüfungstörn 2002  
Prüfungstörn 2001  
Prüfungstörn 2000  
Prüfungstörn 99  
Prüfungstörn 98  
Der erste Prüfungstörn, 1981

pt81_1l.gif (3091 Byte)

 

 

geplante Termine

pt / 26.04.17

to home page